Liebe Eltern und Sorgeberechtigten,

wir haben Ihrer Tochter/Ihrem Sohn eine Einladung zur Firmung bzw. zur Firmvorbereitung geschickt.

Wir, das sind Eva M. Dech, Gemeindereferentin in der PG Linz und Monika Hühnerbein, Gemeindereferentin in der PG Dierdorf als Verantwortliche für die Firmung. Mit im Team sind Veronika Adams, Dominik Ospelt und Marco Masi, junge Erwachsene und sehr kompetent in Sachen Software-Entwicklung. Wir konzipieren dieses Jahr diese Vorbereitung erstmalig zusammen und erstmalig hauptsächlich digital bzw. online. Eben Corona-konform. 

Daher möchten wir Sie ausführlicher darüber informieren:

Wie die Vorbereitung dieses Jahr aussieht.

Wann die Termine der Firmung sind.

Was Ihre Aufgabe und Unterstützung sein kann.

Wie Sie uns  als Verantwortliche erreichen.

Vorbereitung:

Da die Erreichbarkeit der Jugendlichen momentan nur digital möglich ist, müssen auch wir mit diesen Medien arbeiten. Daher bitten wir um einen Zugang der Teilnehmenden und Ihre Einwilligung zur Nutzung von WhatsApp und dieser speziell für die Firmung gestalteten Homepage: www.crossover-lidi.de. Dazu gibt es eine Einverständniserklärung, die Sie bitte ausgefüllt per Post zusammen mit der Anmeldung an uns zurück senden; beide Vordrucke finden Sie unter „ Anmeldung“.

Wir werden also sowohl mit dieser Website und den dort hinterlegten Modulen arbeiten, als auch hoffentlich im Frühjahr einen Stationen-Gottesdienst miteinander feiern können.

Bei den Modulen wählen sich die Jugendlichen 3 Themen selbst und wir werden diese dann entsprechend aufarbeiten und gestalten. Zusätzlich werden wir das Thema „Gottesbilder“ einbringen und die Firmgottesdienste ebenfalls in Modulen inhaltlich vorbereiten. Außerdem wird es darüber hinaus Angebote und Impulse geben, die die Jugendlichen frei nutzen können.

Da auch wir nicht wissen, ab wann und in welcher Form wieder physische Treffen mit mehreren Leuten möglich sind, können wir durch eine WhatsApp-Gruppe und die Homepage schnell Informationen verteilen. Und durch das Homeschooling sind wir ja alle geübt in diesen Dingen…


Termine der Firmung

Fest steht, dass in Linz am Wochenende Samstag, 19./ Sonntag, 20. Juni 2021 Firmung gefeiert wird und in Dierdorf am Freitag, 25. Juni 2021 – leider können wir zum momentanen Zeitpunkt weder genaue Uhrzeiten, noch für Linz die Firmorte angeben. Das hängt damit zusammen, wie viele Jugendliche sich anmelden werden und wie bis Juni die Corona-Bestimmungen sein werden. Grundsätzlich können Jugendliche sowohl aus Dierdorf auch in Linz gefirmt werden, als auch umgekehrt.

Linz

Samstag, 19. / Sonntag 20. Juni 2021

Dierdorf

Freitag, 25. Juni 2021

Es gibt 2 Termine:

16.30 Uhr und 19.00 Uhr

Rolle der Eltern/ Sorgeberechtigten

Zunächst einmal die Bitte, dass Sie sich für die Inhalte der Firmvorbereitung interessieren;  fragen Sie ruhig nach, was so läuft in der digitalen Vorbereitung, was die Themen sind… Haben Sie ein offenes Ohr und bleiben Sie im Gespräch über das, was auf dem Weg zur Firmung passiert.

Es gibt einen frei zugänglichen Bereich auf unserer Website; stöbern Sie dort gerne auch zusammen mit Ihrem Kind. Zusätzlich gibt es einen geschützten Bereich für den die Jugendlichen ein eigenes Passwort erhalten; hier haben wir die Bitte, dass Sie diesen Bereich respektieren zum Schutz ihres Kindes und darüber hinaus auch der anderen Jugendlichen.

Ebenso wichtig wie Ihre Anteilnahme und Ihr Interesse ist für uns, dass Sie Ihr Kind in seiner Entscheidung unterstützen. Denn Firmung will genau das: dass sich Jugendliche selbst entscheiden, ob sie diesen Zuspruch und die Stärkung auf ihrem Weg wollen. Bei der Taufe und Erstkommunion haben hauptsächlich Sie diese Entscheidung getroffen – jetzt sind die jungen Menschen selbst am Zug.

Erreichbarkeit der Verantwortlichen

Wenn Sie Fragen oder Anliegen haben, so erreichen Sie uns als Verantwortliche der Firmvorbereitung in den beiden Pfarreiengemeinschaften auf verschiedenste Art und Weise:

Pfarreiengemeinschaft Linz

Gemeindereferentin Eva M. Dech

Michaelstr. 12

53560 Vettelschoß

eva-maria.dech@bistum-trier.de

Tel. 02644-2303 (Pfarrbüro Linz)

Mobil: 0160-97905367

Pfarrei Dierdorf

Gemeindereferentin Monika Hühnerbein

Untertorstr. 1

56269 Dierdorf

monikahuehnerbein@t-online.de

Tel.: 02689-979504

Mobil: 0170-7617751

Diese Art und Weise der Vorbereitung ist für uns auch neu und spannend.

Daher halten wir es, wie diese 3 Zitate es ausdrücken:

„Jede neue Herausforderung ist ein Tor zu neuen Erfahrungen“

Ernst Ferstl

„Das haben wir noch nie probiert, also geht es sicher gut“

Pippi Langstrumpf

„In der Mitte von Schwierigkeiten liegen Möglichkeiten“

Albert Einstein

Mit herzlichen Grüßen und motivierenden Wünschen

Eva M. Dech & Monika Hühnerbein